Jugend forscht

Jugend forscht – Schüler experimentieren

Du bist interessiert an naturwissenschaftlichen Fragestellungen? Du hast Spaß daran, an Wettbewerben teilzunehmen und länger an eigenen Projekten zu arbeiten? Dann bist du hier genau richtig. Du kannst auch gerne erstmal reinschnuppern.

Was muss ich über die AG grundlegend wissen?

Im Mittelpunkt dieser AG steht selbstständiges, naturwissenschaftliches Arbeiten. Dabei soll nicht einfach aufs Geratewohl experimentiert, sondern zielgerichtet eigenen Fragestellungen nachgegangen werden. Langfristig hat die AG das Ziel, euch für die Teilnahme am gleichnamigen Wettbewerb (Schüler experimentieren bzw. Jugend forscht) vorzubereiten.

Ihr arbeitet in Gruppen zu maximal drei Personen oder alleine; dabei sind altersübergreifende Gruppen möglich. Eure Fragestellung sollte zu einem der folgenden Bereiche passen: Technik, Arbeitswelt (im Fokus steht die Lösung eines Alltagsproblems, die den (Arbeits-)Alltag erleichtert), Physik, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik und Informatik, Chemie, Biologie.

Eine zusätzliche Belegung des WP-Kurses „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ ist sicherlich hilfreich, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme an der AG.

Ich biete außerdem Rat und Hilfe für Schülerinnen und Schüler an, die nicht in die AG kommen möchten, aber selbstständig zu Hause ein Projekt verfolgen.

AG-Leitung: Herr Dr. Winkelmann
Immer Dienstags, 7. und 8. Stunde, im Raum 27:Ph