Young Artists

Als neue AG ging sie zu Schuljahresbeginn an den Start und trotzdem ist sie ein „alter Hase“ in unserem Nachmittagsangebot: die neue AG Young Artists! Diese AG ist die weiterentwickelte frühere Trickfilm-AG. Das digitale Zeichnen lockte vor allem Schülerinnen und Schüler der höheren Jahrgänge an und schon bald hatte sich eine Gruppe junger Kreativer gefunden, die nun seit einigen Monaten unter dem vorläufigen Namen „Young Artists“ mit Hilfe von Grafik-Tablets und auch klassisch mit Stift und Papier ihre künstlerischen Interessen verfolgen.

Mit anderen über eigene Werke sprechen, einander Tipps geben und sich austauschen, all das kann man in dieser AG machen – und noch mehr: Frau Gerhardt, Leiterin der „Young Artists“, hilft auch bei der Umsetzung eigener Ideen, wenn die Künstler noch nicht so sicher sind in der Technik-Anwendung. In Themensitzungen wird zum Beispiel besprochen, welche Tricks es beim Umgang mit Farbe gibt und wie Fotokameras professionell eingesetzt werden, was ein gutes Video ausmacht und mehr.

Hat nun auch dich das Kreativfieber gepackt? Dann komm donnerstags in der 10. und 11. Stunde ins AV-Studio und schnupper mal rein – vielleicht wirst auch du bald Mitglied der „Young Artists“?