Berufliche Orientierung

Berufsorientierung an der WFS

Ziel der BO an der WFS ist es im Rahmen der Beruflichen Orientierung den Schülern Wissen zu vermitteln, sie zu eigenen Entscheidungen zu motivieren und sie zu eigenständigen Handlungen zu befähigen. Alle unsere Schülerinnen und Schüler sollen vorbereitet werden, selbständig ihren Berufsweg zu planen und umzusetzen. Grundlage unserer Arbeit ist die Verordnung für Berufliche Orientierung in Schulen (VOBO).

Phasen der beruflichen Orientierung

Einstimmen
  • Soziales Lernen und Persönlichkeitsstärkung
  • Kompetenzfeststellungsverfahren: KomPo7
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
Orientieren
Entscheiden
Bewerben
  • Bewerbungstraining auf Deutsch und in den Fremdsprachen: Bewerber-Check-Up auf der Ausbildungsmesse

Beiträge


Junge Frauen auf dem Weg in den Beruf

Mit einer Kombination aus beruflicher Orientierung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT, außerschulischer Jugendbildung und einem attraktiven Ferienprogramm begeistern die MINT Girls Camps junge Mädchen für ...
Weiterlesen …

„I AM MINT“ – Berufsorientierung ganz praktisch

Insgesamt 29 Schülerinnen und Schüler wurden am 15. Februar 2018 mit einer KICK-OFF-Veranstaltung in das seit März 2012 erfolgreich von der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT umgesetzte Projekt „I AM MINT“ aufgenommen. Die Schülerinnen ...
Weiterlesen …

Elternseminar „Wie kann ich mein Kind in der Berufsorientierungsphase unterstützen?“

Am 2. November 2017 findet um 19:30 der Workshop "Wie kann ich mein Kind in der Berufsorientierungsphase unterstützen?" statt. Der Workshop wird gehalten von Frau Susanne Stock von Pathfinder Consulting, Frankfurt ...
Weiterlesen …

Bester Praktikumsbericht – Siegerehrung am 20. Juni 2017

Am Dienstag, den 20. Juni 2017 fand bei hohen Temperaturen die feierliche Siegerehrung im Wettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“ im Rathaus Dreieich-Sprendlingen statt. Seit dem Jahr 2000 gibt es den Wettbewerb ...
Weiterlesen …