Kräuter-AG Stieleiche

Ein klassisch europäischer Baum: die Stieleiche, auch Deutsche Eiche genannt. Die Stieleiche ist ein Laubbaum und gehört zur Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Ab dem 20 bis 40 Lebensjahr trägt eine Stieleiche von April bis Mai weibliche und männliche Blüten: männliche gelbgrüne Kätzchen und zwei bis vier Zentimeter lange weibliche Ähren.

 

 

Das Holz der Stieleiche ist hart, zäh, sehr dauerhaft und gut zu bearbeiten. Darum eignet es sich sehr gut zum Bauen, für Eisenbahnschwellen oder Pfähle – dieses Holz hält einiges aus! Auch im Haus und in der Wohnung kennt man Eichenholz in Form von Parkett, Treppen oder Möbeln.