Schulsozialarbeit

Stefan Budinger, Schulsozialarbeiter an der Weibelfeldschule

Die Schulsozialarbeit unterstützt durch professionelle sozialpädagogische Arbeit vor allem Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern und LehrerInnen.
Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit umfasst:

  • Einzelfallhilfe
  • Gruppen- und Projektangebote
  • Unterstützung
  • Übergang Schule-Beruf
  • Klassen- und Unterrichtsbegleitung
  • Schulübergreifende Ferienangebote

In Beratungsgesprächen besprochene Themen werden grundsätzlich vertraulich behandelt, das heißt, ich unterliege der Schweigepflicht. Meine Position in der Schule ist neutral. Das ermöglicht mir wertfrei zu vermitteln.