Umweltschule

Umweltschule

Die Weibelfeldschule ist ein zentraler Ort, an dem viele Menschen einen Großteil ihres ihres Tages verbringen. Schüler*innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen – Schulraum ist Lebensraum. Und Wirkungsraum, Raum der Ideen und der Aktionen, Raum zum Lernen.

Als Schulgemeinde der Weibelfeldschule möchten wir deshalb die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch in der Schule mehr in den Fokus rücken. So hat sich auf Anregung der Schülervertretung im Schuljahr 2019/2020 die Umwelt-AG gegründet. Die AG hat zunächst zusammengetragen, welche Projekte bereits laufen, wo es Nachholbedarf gibt und welche einzelnen Themenkomplexe betrachtet werden sollen. Entstanden ist ein Umweltkonzept mit einem konkreten Maßnahmenkatalog für die Implementierung in den Schulalltag.

„Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft“. Unter diesem Titel wurde die Weibelfeldschule am Dienstag, 8. März 2022, gemeinsam mit weiteren Schulen aus Frankfurt und dem Umkreis Offenbach im Frankfurter Römer ausgezeichnet.

Ob Mülltrennung, Apfelsaftherstellung, Schulweg oder Energie, Bepflanzungen und Umgang mit Wasser – hier sind alle Beiträge zusammengestellt, die sich mit Klima- und Umweltschutz an unserer Schule beschäftigen.

Beiträge aus dem Bereich Umwelt und Natur


Möhrchen in die Erde – Ackerdemie an der WFS

Nachdem in den vergangenen Jahren schon Bienen in die Schule eingezogen sind und eine Kräuterschlange, Lavendelhänge und Insektenhotels unseren Schulhof bereichern, kommt nun im neuen Schuljahr die Umweltklasse! Und diese ...
Weiterlesen …

Reduzierung des Autoverkehrs vor den Toren der Weibelfeldschule

Die Street-Art-Aktion mit dem Motto „MALEN statt FAHREN“ am 30. März sollte dazu beitragen, das Verkehrsaufkommen vor der Weibelfeldschule zu reduzieren. Schüler*innen der siebten, neunten und zehnten Klasse zeichneten Kreidebilder ...
Weiterlesen …

Ausstellung zur schwindenden Biodiversität

Kunstunterricht im Makrobereich - Denkanstoß aus der Umwelt AG: „Abschwächende Biodiversität“ Die Ausstellung MAKRO INSEKTEN „You are Wonderful” einiger Klassen der Jahrgänge 7 bis 10 ist vom 24. März - ...
Weiterlesen …

Ausstellung „Leben & Wohnen 2050“

Futurologie & Modellbau - Inspiration durch Innovation der Zukunft im Jahr 2050 Einige Klassen der Jahrgänge 7 bis 9 haben sich Gedanken gemacht, wie Wohnen 2050 aussehen könnte. Dabei berücksichtigten ...
Weiterlesen …

Die Weibelfeldschule wird als „Hessische Umweltschule 2022“ ausgezeichnet

Die Weibelfeldschule ist ein zentraler Ort, an dem viele Menschen einen Großteil ihres ihres Tages verbringen. Schüler*innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen - Schulraum ist Lebensraum. Und Wirkungsraum, Raum der Ideen und der ...
Weiterlesen …

Den Forschungsgeist wecken – mit Experimentierboxen!

Den Forschungsgeist wecken – mit dem Energie-Parkour! Die Weibelfeldschule hat für die Naturwissenschaften jetzt Experimentierboxen bekommen! Möglich gemacht hat diese Unterrichtssets die Bürgerstiftung Dreieich, die die Lernmodule für die Weibelfeldschule ...
Weiterlesen …

Kräutergarten und Naturlehrpfad

Wir in der Klasse G7b waren in Sprendlingen an den Baierhansenwiesen am Natur-Lehrpfad und in einem frei zugänglichen Kräutergarten. Dort haben wir uns selber Geschult indem wir durch den Natur- ...
Weiterlesen …

Sommer, Sonne, Umweltschutz! Tipps der SV

Nachhaltige Tipps und Tricks der SV für die Sommerferien Die SOMMERFERIEN stehen an das bedeutet reichlich Zeit für spaßig-nachhaltige Sommerausflüge. Um gut gekleidet in den Sommer zu starten, könnt ihr, ...
Weiterlesen …

Werde Kranichpate für einen nachhaltigen Schulhof

Vor ein paar Wochen hat sich unsere Klasse, die Bühnenklasse 5g, ein ehrgeiziges Projekt zur Verschönerung unseres Klassenzimmers überlegt. Gemäß einer japanischen Tradition hat der, der 1000 Papierkraniche faltet, einen ...
Weiterlesen …

Naturschutz – aber nachhaltig

Für ihre nachhaltigen und umfassenden Aktionen wurde die Weibelfeldschule heute mit dem zweiten Platz beim Schulförderpreis 2021 der Stiftung der Frankfurter Sparkasse geehrt. Thema des Jahres war "Natur" und die ...
Weiterlesen …

Kommentare sind geschlossen.