Fremdsprachen

Förderstufe
Englisch wird als 1. Fremdsprache in der Förderstufe unterrichtet und in den weiteren Schulzweigen dann fortgeführt.

Realschulzweig
Im Realschulzweig kann in der Jahrgangsstufe 7 Französisch oder Spanisch als 2. Fremdsprache belegt werden.

Gymnasialzweig
Im Gymnasialzweig ist ab der Jahrgangsstufe 7 eine 2. Fremdsprache für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Zur Wahl stehen Französisch, Spanisch und Latein.

 

Zusätzliche sprachlich-landeskundliche Kurse aus den Bereichen Französisch, Spanisch, Latein, Italienisch und Chinesisch sind im Wahlangebot ab Klasse 9 für Schülerinnen und Schüler des Realschul- und des Gymnasialzweigs möglich.