Kräuter-AG Feldahorn

Auf dem Schulgeländer der Weibelfeldschule gibt es 6 Feldahorn-Bäume, Pflanze des Jahres 2015! Die Früchte des Feldahorns verbreiten sich durch Wind und sind optimal darauf ausgelegt: ein kleines Samenkorn sitzt umhüllt in einem Flügelchen und direkt daran ein weiteres Samenkorn im Flügel, man nennt sie Spaltfrüchte. Diese beiden wedeln als Paar von einer Bindböe erfasst einige Meter weiter in der Absicht, dort Wurzeln zu bilden. Die Samen sind kleiner als beim Spitzahorn.

 

 

 

Im Herbst sorgt der Feldahorn für eine Farbexplosion auf unserem Schulhof! Seine Blätter leuchten knallgelb.