Kräuter-AG Schwarzkiefer

Sie hat lange dünne Nadeln, ist sehr dunkel und wird grooooß: bis zu 50 Metern kann eine Schwarzkiefer werden! Das lieben auch die Vögel, darum haben einige Schwarzkiefern ein kleines Vogelhäuschen am Stamm. Unseren Schulhof schmücken gleich mehrere Schwarzkiefern.

 

 

Das Holz der Schwarzkiefer knarzt nicht und wird deshalb gern da genutzt, wo das Parkett besonders leise sein muss, zum Beispiel im Theater! Auch das besonders ergiebige Harz der Schwarzkiefer wird genutzt, vor allem in Pechereien.

Hast du schon mal Kiefernzapfen vorsichtig (!) in ein Lagerfeuer oder Kaminfeuer gesetzt? Am besten auf die Glut setzen – das Zapfenbäumchen glüht, wird dann weiß und sieht damit aus wie ein kleines Bäumchen in einer Schneelandschaft. Wunderschön. Mach das Experiment nur mit einem Erwachsenen!