Weibelfeldschule nimmt am Breutmann’s Cup teil

Am Mittwoch, den 15.05.2019 nahmen Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 an einem „Projekt-Turnier“, organisiert von Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Merton-Schule, am Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt teil. Die Weibelfeldschule stellte hierbei zwei von fünf Mannschaften und belegte die Plätze drei und vier.

Hierbei lobte die Turnierleitung das Auftreten beider Teams sowohl auf als auch neben dem Platz. Zudem konnte sich unser Schüler Alex als bester Torwart des Turniers empfehlen und erhielt für diese Leistung eine gesonderte Auszeichnung.

 

Text: Herr Köksal

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.