Weibelfelder Allerlei am 5. Mai

Zum Vergrößern anklicken

Es ist wieder soweit! Die Weibelfeldschule lädt am Freitag, den 05. Mai 2017, zum „12. Weibelfelder Allerlei“ ein.  Beginn ist um 19.00 Uhr in der Aula der Weibelfeldschule.

Das „Weibelfelder Allerlei“ ist eine Solidaritätsveranstaltung für das Projekt der Weibelfeldschule zur „Hilfe für bedürftige Schüler in Sri Lanka“. Seit dem verheerenden Tsunami im Jahr 2004 engagieren sich Schüler, Eltern und Lehrer der Weibelfeldschule für Kinder und Jugendliche in Sri Lanka.

Mit jährlich rund 2000 Euro Spendeneinnahmen helfen sie momentan 24 Schülerinnen und Schülern deren Schulbesuch zu finanzieren. Mit einem monatlichen Beitrag von 1000 LKR (umgerechnet ca. 6,20 Euro) werden Kinder und Jugendliche in Sri Lanka unterstützt, die besonders bedürftig sind. Um diese Hilfe zu finanzieren, veranstaltet eine Gruppe von Lehrerinnen und Lehrern alljährlich das „Weibelfelder Allerlei“, nun schon zum 12. Mal.

Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler der Weibelfeldschule haben wieder ein unterhaltsames Programm zusammengestellt, das aus musikalischen Beiträgen von Pop und Jazz bis Klassik sowie aus kabarettistischen Beiträgen besteht. Statt eines Eintrittspreises bittet die Schule um eine Spende in Höhe von 5 Euro von Erwachsenen und 3 Euro von Schülern.

Wer das Projekt darüber hinaus finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne auch durch eine weitere Spende tun:

THK Weibelfeldschule Sri Lanka, IBAN:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.