Weibelfeld goes Squash

Im Rahmen der Projektwoche konnten die Schülerinnen und Schüler der Weibelfeldschule dieses Jahr u.a. auch das Projekt „Squash“ wählen. Insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler entschieden sich für das von den Lehrern Alexander Bast (Bild 1. von rechts) und Marcel Neumann (Bild 2. von rechts) angebotene Projekt.

Nach der Theorie am Montag in der Schule ging es von Dienstag bis Donnerstag in die Tennis- und Squashhalle in Dreieich zum praktischen Teil, unterstützt von Peter Höfling (Bild 6. von rechts), Jugendtrainer des Squashclubs SC 77 Dreieich. Am letzten Tag stand ein Turnier auf dem Programm,  das WFS Squash Open 2019. Einer Wiederholung des Projekts steht nichts entgegen. Die Unterstützung dafür durch den SC 77 haben sich die beiden Lehrer schon gesichert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.