Vorlesetag 2019

Die meisten (wenn nicht sogar alle) Kinder bekommen gerne vorgelesen. Bei den Erwachsenen ist das ja oft nicht anders, nur, dass das Vorlesen eher über Hörbücher geschieht.

Der alljährliche Vorlesetag soll unter anderem auf die Wichtigkeit des Vorlesens aufmerksam machen und für diesen Tag in den Fokus rücken.

Dieses Jahr sind insgesamt 22 WFS-SchülerInnen (und zwei andere Schulangehörige) an diesem Tag losgezogen und haben in 10 Klassen der Ludwig-Erk-Schule (Dreieich) und in dem Kindergarten Kirchenmäuse vorgelesen und passend dazu malen lassen und gebastelt.

Weitere Details, was die Kinder zu der Aktion sagten und Bilder gibt’s dann in der nächsten Schulzeitung.

Sabine Wolf

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.