Die Schulgemeinde trauert: Christine Wetzel

Erinnerungen sind die kleinen Sterne,

die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Die Schulgemeinde der Weibelfeldschule Dreieich trauert um ihre Schülerin

Christine Wetzel

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben,
 wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,
 wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
 bleibt einzig die Gewissheit,
 dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Eltern, ihrer Familie, ihren Freunden und Angehörigen.

 

Im Namen der Schulgemeinde der Weibelfeldschule

Susanne Strauß-Chiacchio
Schulleiterin

Die Schulgemeinde trauert: Matin Buschmann

Trauer kann man nicht sehen,

nicht hören, kann sie nur fühlen.

Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.

Man möchte diesen Nebel

packen und fortschieben,

aber die Hand fasst ins Leere.

Die Schulgemeinde der Weibelfeldschule Dreieich trauert um ihren Schüler

Matin Buschmann

Wir haben viel miteinander erlebt und viel miteinander gelacht. Wir werden es weiterhin tun und in unseren Gedanken wird er immer dabei sein.

 Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

 

Im Namen der Schulgemeinde der Weibelfeldschule

Susanne Strauß-Chiacchio
Schulleiterin

Alice – Ein Musical (Datum korrigiert!)

Die Musicalgruppe von Frau Kraushofer hat wieder ein besonderes musikalisches Abenteuer vorbereitet: Alice – Ein Musical!

Premiere 27. August 2019
Weitere Vorstellungen am 28., 29. und 30. August

Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Alice träumt gerne. Sie hat viel Phantasie. Für ihre selbstverliebten Schwestern sind das alles aber nur Hirngespinste, die sie belächeln. Alice flüchtet sich immer mehr in ihre Phantasiewelt, ins Wunderland, wo sie verstanden und gebraucht wird und die Welt noch in Ordnung ist. Fast. Denn das Wunderland wird von der fiesen Herzkönigin regiert, die mit Vehemenz ein neues Gesetz verfolgt: Den Wunderlandbewohnern ist es untersagt, glücklich zu sein.
Warum ist die Herzkönigin so böse? Erlebe Alice und ihre exentrischen Schwestern Ortlinde, Isolde und Brünhild, den Hutmacher, die Grinsekatze und weitere phantastische Charatere! Der in Wien lebende Autor Harald Buresch hat die Geschichte, nach der Vorlage von Lewis Carrol, für uns bearbeitet und als Bühnenfassung aufbereitet.

Karten gibt es bereits jetzt bei der Mailadresse ed.th1566076559gilts1566076559uj@st1566076559ekcit1566076559, natürlich in den Pausen an der Weibelfeldschule und an der Abendkasse. Karten für 9 Euro im Vorverkauf oder 10 Euro an der Abendkasse.

Stress lass nach – Special in der neuen Schulzeitung

Im neuen Heft unserer Schulzeitung dreht sich diesmal alles um Stress: wofür er gut ist, wann es zu viel wird und wie man mit ihm umgehen kann. Außerdem haben wir mit SchülerInnen gesprochen, die Fridays for Future unterstützen und auch mit welchen, die die Bewegung kritisch sehen. Unsere LehrerInnen stellen ihre liebsten Haustiere vor und die Französischklassen haben ein tolles Rezept für euch vorbereitet. Dies uns mehr im neuen Heft! Klickt euch rein (auf Bild klicken). In der Bücherei gibt es das Heft außerdem kostenlos zum Mitnehmen.